Logo Renke Bestattungen in Bispingen Wir sind für Sie da, wenn Sie uns brauchen.
Tel.: 0 51 94 / 23 86


Erdbestattungen

Etwa die Hälfte aller Bestattungen sind Erdbestattungen.

Dies geschieht in Deutschland ausschließlich auf Friedhöfen und mit Sarg.

Sie können wählen zwischen Reihengräbern, die nach Ablauf der Ruhefrist nicht verlängert werden können, oder einer Wahlgrabstätte (z B. Familiengrab), die immer wieder gekauft werden kann.

Diese Grabarten sind auch als Rasengräber auf allen Friedhöfen im Bereich Bispingen, Behringen, Hützel und Hörpel möglich, wobei in Bispingen eine Grabplatte vorgeschrieben ist.

Die Pflege wird hierbei von der Friedhofsverwaltung übernommen.

In Bispingen wird seit Sommer 2012 eine neue Möglichkeit angeboten, ein Ruhegemeinschaftsfeld, wobei die Kosten für Grabpflege und Bepflanzung im Voraus für 30 Jahre zu entrichten sind.

Ruhegemeinschaft auf dem Friedhof in Bispingen
Die Kapelle in Behringen